Donnerstag, 15. November 2018
-   Meldungen

BLOCKCHAIN: Startschuss für neues Forschungsprojekt „pebbles"

Ein etabliertes Konsortium bestehend aus AllgäuNetz, Fraunhofer FIT, Hochschule Kempten, Siemens AG und Allgäuer Überlandwerk gibt Startschuss für ein neues Forschungsprojekt „pebbles“.
Der deutsche Energiemarkt steht vor großen Herausforderungen, die nur durch ein Zusammenspiel aller Beteiligten bewältigt werden können. „Aus Erfahrung wissen wir: In jeder Herausforderung stecken auch Chancen“, sagt Michael Lucke, Geschäftsführer vom AÜW. Aus diesem Grund war nach der erfolgreichen Durchführung der Vorgängerprojekte IRENE und IREN2 die Fortsetzung dieser fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen AllgäuNetz, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik, Hochschule Kempten, Siemens AG und Allgäuer Überlandwerk für alle Beteiligten ein logischer Schritt. Das neue Projekt „pebbles“ setzt sich, aufbauend auf den Erkenntnissen über ein innovatives Management erneuerbarer Energien im Verteilnetz, mit dem regionalen bzw. lokalen Handel von Energie auf Verteilnetzebene auseinander.

Suche

Aktuelles Heft
Schwerpunkt: Digitalisierung
Erkenntnisse bei der Umsetzung von Mieterstromprojekten
Automatisierter Handel, digitale Beschaffung, Breitbandausbau
Den Markt in den Dienst des Klimaschutzes stellen
mehr...
Anzeige
EW Medien und Kongresse GmbH
Kaiserleistraße 8a | D-63067 Offenbach am Main | Telefon +49 (069) 7104487-0 | Telefax: +49 (069) 7104487-459

Aktuelles Heft  | Zukunftsfragen  | Topthema  | Weitere Themen  | Termine  | Heftbestellung  | Mediadaten  | Ansprechpartner

copyright by Friese Media GmbH 2012  |  anmelden  |  Impressum |  AGB  |  Datenschutz