Donnerstag, 21. Juni 2018
-   Editorial
Heikler Gestaltungsauftrag

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

Franz Lamprecht - Chefredakteur „et“

der überwiegend als Erfolg gewertete Weltklimagipfel Anfang letzten Dezember in Paris sorgte sowohl für Freudentränen als auch für Sorgenfalten. Unstrittig dürfte die Signalwirkung für Klimaschutzaktivitäten weltweit sein. Es kommt aber stark darauf an, was man daraus macht. Es geht also um einen heiklen Gestaltungsauftrag für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Es lässt sich allerdings beobachten, dass die Politik bei Umsetzungsschwierigkeiten bzw. dem Nichterreichen bestehender Ziele eher noch einen draufsetzt, als die Ziele den Möglichkeiten anzupassen. Dieses interessante Phänomen haben wir in einem Interview mit einem Politikberater zu ergründen versucht. Sie finden die Antworten in der Rubrik Zukunftsfragen; ebenso eine Warnung vor augenscheinlicher Plausibilität in der Energieprognostik und ein Plädoyer für die Fähigkeit, in der Energiepolitik auf Neues zu reagieren, auch wenn es die bisherige Planung berührt.

Im Titelblock dieser umfangreichen „et“-Doppelausgabe geht es darum, wie aus neuen Ideen auf Basis der Digitalisierung nicht nur innovative, sondern wirtschaftlich darstellbare Geschäftsfelder für Energieversorger werden. Insgesamt handelt es sich um einen kniffeligen Gestaltungsprozess in einem sehr komplexen, sich rasch wandelnden Umfeld.

Hierzu bietet auch die E-world 2016 in Essen einen stimulierenden Rahmen. Was dort für drei Tage im Februar (16.–18.) gilt – Energiewende aktiv gestalten und mit Leben füllen – werden wir das ganze Jahr über, Ausgabe für Ausgabe aufgreifen, in print und digital.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen

Signatur Franz Lamprecht

Franz Lamprecht
Chefredakteur „et“

Suche

Aktuelles Heft
Inhalt der Ausgabe 6/2018
Schwerpunkt: Innovative Dienstleistungen
Energieeffizienz und Energieeinsparung
Was wünschen die Kunden? Angebote gemeinsam entwickeln
Entwicklung der CO2-Emmissionen in Deutschland
mehr...
EW Medien und Kongresse GmbH
Kaiserleistraße 8a | D-63067 Offenbach am Main | Telefon +49 (069) 7104487-0 | Telefax: +49 (069) 7104487-459

Aktuelles Heft  | Zukunftsfragen  | Topthema  | Weitere Themen  | Termine  | Heftbestellung  | Mediadaten  | Ansprechpartner

copyright by Friese Media GmbH 2012  |  anmelden  |  Impressum |  AGB  |  Datenschutz