Samstag, 29. April 2017
-   Editorial
Zukunftsfähige Kompetenzen entwickeln

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

Franz Lamprecht - Chefredakteur „et“„Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den Erfolg sofort sieht“, soll Albert Einstein einmal gesagt haben. Ganz anders als beim Spalten von Holz verhält es sich bei der Umsetzung innovativer Ideen in erfolgreiche Geschäftsmodelle im Energiesektor. Dort geht es um diffuse und bewegliche Zielwelten, ist neben Mut, Neuland zu betreten, auch Langmut gefragt – nicht nur bei den Akteuren, sondern auch bei den Aktionären der Unternehmen.

Bei der Implementierung innovativer Geschäftsideen vermindert eine kompetenzorientierte Herangehensweise Risiken und, wie unsere Autoren im Titelblock schreiben, bietet eine Reihe von Vorteilen, besonders auch für Kooperationen. Da die neuen Erlösquellen ebenso wie das Wettbewerbsumfeld nur unscharf zu erkennen sind, gilt es, frühzeitig Kompetenzen in Richtung Big Data sowie agile Fähigkeiten zu entwickeln – ein neues Kundenverständnis braucht es sowieso. Mehr zum Thema „Innovationen umsetzen“ liefert das wichtigste Branchentreffen Deutschlands, der BDEW Kongress, der unter dem Motto „Change“ am 8.–9. Juni in Berlin mit neuen Themen und Formaten selbst in eine neue Zeit aufbricht.

Auf der politischen Ebene wird in Deutschland, nach dem in Umsetzung befindlichen Kernenergieausstieg, der Ausstieg aus einem weiterem Energieträger, der Kohle, diskutiert. Warum man damit die Axt am europäischen Emissionshandelssystem ansetzt, und vieles mehr über das Verhältnis von deutscher und europäischer Energie- und Klimapolitik, lässt sich in der Rubrik Zukunftsfragen im Interview mit dem Europaabgeordneten Christian Ehler nachlesen.

Sie finden in diesem Heft auch eine differenzierte repräsentative Studie zur Akzeptanz der Kohlenutzung in der Bevölkerung. Diese zeigt, dass hierzu bei den Bürgerinnen und Bürgern nur wenig Faktenwissen vorhanden ist. Breite Aufklärung und ein intensiver Dialog sollten deshalb zur technisch-ökonomischen Diskussion hinzukommen.

Eine interessante Lektüre wünscht

Signatur Franz Lamprecht

Franz Lamprecht
Chefredakteur „et“

Suche

Aktuelles Heft
Inhalt der Ausgabe 4/2017
Schwerpunkt: Zukunftsfragen
Energieeffizienz: Zukunftsfähigkeit von Heizsystemen
Zukunftsfragen: Energiewende und Klimaschutz; Zahlungsbereitschaft für grünen Strom
Energiespeicher: Wo ist der „Market Pull“ für Batteriespeicher?
mehr...
 
EW Medien und Kongresse GmbH
Montebruchstraße 20 | D-45219 Essen | Telefon: +49 (02054) 9532-0 | Telefax:  +49 (02054) 9532-60

Aktuelles Heft  | Zukunftsfragen  | Topthema  | Weitere Themen  | Termine  | Heftbestellung  | Mediadaten  | Ansprechpartner

Copyright 2012 by ONexpo  |  anmelden  |  Impressum |  AGB