Sonntag, 18. November 2018
-   Editorial
Der Kunde treibt die Lösung

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

Franz Lamprecht - Chefredakteur „et“; Foto: Marc Darchingerim Energie-Transformationsprozess sind neue Ertragsbringer für EVU dringend gefragt. Es spricht vieles dafür, diese in Richtung Flexibilität zu suchen. Aber auch kundenindividuelle Effizienz- und Komfortdienstleistungen versprechen viel Potenzial. Denn mittlerweile ist absehbar, dass es keine nachhaltige Lösung geben wird, in der nicht der Kunde ein maßgeblicher Teil des Ganzen ist – „It’s the Customer, stupid!“ – Der Kunde treibt die Lösung.

All das ist nur mit Vernetzung in doppeltem Sinne zu schaffen. Zum einen stoßen zu den etablierten Unternehmen neue Akteure aus den Bereichen Automotive, Projektentwicklung und Wohnungswirtschaft dazu. Dieser Trend zur Konvergenz ist ein inhaltlicher Schwerpunkt beim diesjährigen BDEW Kongress (21.–22.6.2017 in Berlin). Zum anderen muss man in der hiesigen Energieversorgungslandschaft bezüglich der Digitalisierung rasch aufholen. Verschiedene Untersuchungen zeigen, dass man im Netz ganz gut unterwegs ist, es im Vertrieb jedoch viel Luft nach oben gibt.

Im Titelblock dieser „et“ wird deshalb das Angebot digitaler Mehrwertdienste sortiert und es werden konkrete Anwendungen dargestellt. Weitere Artikel zeigen, wie die künstliche Intelligenz nun auch in der Energiewirtschaft Einzug hält, beispielsweise im Kundenmanagement; sowie wie die digitale Transformation die Arbeitswelt verändert, und was das für die Personalbereich bedeutet.

Welche Prioritäten setzt der Bürger in Deutschland bezüglich der Energiewende heute? Wie die repräsentative Panelbefragung des Forschungszentrum Jülich in dieser Ausgabe unter anderem zeigt, wird die Bezahlbarkeit der Versorgung mit Strom und Wärme als wichtigster Aspekt deutscher und europäischer Energiepolitik gesehen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen

Signatur Franz Lamprecht

Franz Lamprecht
Chefredakteur „et“

Suche

Aktuelles Heft
Schwerpunkt: Digitalisierung
Erkenntnisse bei der Umsetzung von Mieterstromprojekten
Automatisierter Handel, digitale Beschaffung, Breitbandausbau
Den Markt in den Dienst des Klimaschutzes stellen
mehr...
Anzeige
EW Medien und Kongresse GmbH
Kaiserleistraße 8a | D-63067 Offenbach am Main | Telefon +49 (069) 7104487-0 | Telefax: +49 (069) 7104487-459

Aktuelles Heft  | Zukunftsfragen  | Topthema  | Weitere Themen  | Termine  | Heftbestellung  | Mediadaten  | Ansprechpartner

copyright by Friese Media GmbH 2012  |  anmelden  |  Impressum |  AGB  |  Datenschutz