Mittwoch, 29. März 2017
-   Topthema

Achim Schröder

Nach langen Diskussionen ist die Anreizregulierungsverordnung für die Jahre ab 2019 überarbeitet und beschlossen worden. Sie steht unter dem Motto „Evolution statt Revolution“, setzt aber auch investitionsfreundlichere Rahmenbedingungen für Verteilnetze. Die Entwicklung vom Erweiterungsfaktor zum Kapitalkostenabgleich ist hierbei zielführend, wenn auch gewisse Modellumstellungsprobleme noch zu lösen sind. Aus wirtschaftlicher Sicht ist neben der Novelle vor allem die Festlegung von Eigenkapitalzins und Produktivitätsfaktor von entscheidender Bedeutung.

Suche

Aktuelles Heft
Inhalt der Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt: Anreizregulierung
Erdgas-Zukunft: Energieträger statt Energiequelle?
Regulierung: Auswirkungen der Anreizregulierungsnovelle
Recht: Strompreiszonen quo vadis?
mehr...
Anzeige
Tipps zur Navigation
Wussten Sie schon, dass Sie in jedem auf der Website vollständig veröffentlichten Artikel zum Fußnotentext springen können, indem sie auf den Fußnotenverweis [1] klicken? Von dort können sie wieder an die alte Position zurückkehren, wenn sie den Rückpfeil ↩ anwählen. Ebenso wird das entsprechende Bild im großen Format aufgerufen, wenn sie auf einen Abbildungsverweis (Abb. X) klicken.

  1. Dies ist der Text der Beispielfußnote. Klicken Sie auf den Pfeil hinter dem Text:  
 
EW Medien und Kongresse GmbH
Montebruchstraße 20 | D-45219 Essen | Telefon: +49 (02054) 9532-0 | Telefax:  +49 (02054) 9532-60

Aktuelles Heft  | Zukunftsfragen  | Topthema  | Weitere Themen  | Termine  | Heftbestellung  | Mediadaten  | Ansprechpartner

Copyright 2012 by ONexpo  |  anmelden  |  Impressum |  AGB